Wer zu Hause pflegt, verdient Hochachtung!

Wer zu Hause pflegt, verdient Hochachtung!

Überleitungspflege

Bei einem Krankenhausaufenthalt oder einem kurzfristigen Heimaufenthalt aufgrund von Krankheit stellt sich häufig die Frage, wie es nach der Entlassung zu Hause weiter gehen und wie die Versorgung wieder gewährleistet sein soll. Hier kann ich Ihnen mit der Überleitungspflege direkt helfen und Sie dabei unterstützen. Die Überleitungspflege kann von dem Pflegebedürftigen und der Pflegeperson angefordert werden, unabhängig davon in welcher Einrichtung der Betreffende liegt oder auch, wenn die Entlassung aus dem Heim, z.B. einer Kurzzeitpflege bevorsteht.

Hierbei können die Inhalte der Überleitungspflege in der Häuslichkeit sehr unterschiedlich sein. Ziel der Überleitungspflege ist die Sicherstellung der pflegerischen Versorgung in der Häuslichkeit nach einem stationären Aufenthalt.

Die Kosten für die Überleitungspflege werden in der Regel durch die Pflegekassen übernommen. Sprechen Sie mich hierzu einfach an.

E-Mail
Anruf