Wer zu Hause pflegt, verdient Hochachtung!

Wer zu Hause pflegt, verdient Hochachtung!

Orientierungskurse

Orientierungskurse sind Schulungen, um Tipps und Informationen zur Pflege von Angehörigen zu geben. Hierbei werden die unterschiedlichen Versorgungsmöglichkeiten, welche Leistungen und Hilfsmittel zur Verfügung stehen und wo Unterstützung gefunden werden kann. Die Kurse sind für Pflegebedürftige, deren Angehörige und ehrenamtlich Pflegeinteressierte offen und dauern 90 Minuten. Die Teilnehmeranzahl ist von 6 – 15 Teilnehmer begrenzt.

Diese Veranstaltungen geben Antworten auf generelle Fragen und Ihre ganz persönlichen Fragen, stellen Hilfs- und Betreuungsmöglichkeiten vor und zeigen an praktischen Beispielen konkrete Lösungsmöglichkeiten für den Pflegealltag.

Orientierungskurse biete ich z.B. im Rahmen von Treffen von Selbsthilfegruppen, Vereinen, Ehrenamtstreffen oder auch im klassischen Seniorennachmittag an.

E-Mail
Anruf