Wer zu Hause pflegt, verdient Hochachtung!

Wer zu Hause pflegt, verdient Hochachtung!

Erste-Hilfe im Säuglings- und Kindesalter

Erste-Hilfe-Kurs für Vorschulkinder
Gerade Kinder verfügen über einen guten sozialen Umgang untereinander und sind Neuem gegenüber sehr aufgeschlossen.

In dieser Phase trainieren wir gemeinsam mit den Erziehern bereits die erste Versorgung von Verletzungen. Viele unserer erfahrenen Ausbilder haben auch eine Jugendgruppenleiter-Ausbildung, die hier von Vorteil ist.

Die Kinder erlernen in zwei Unterrichtseinheiten (90 Minuten), wie ein Notruf abgesetzt wird, eine bewusstlose Person gelagert wird und wie kleinere Verbände angelegt werden.

Leider wird dieser Kurs von Behörden etc. nicht finanziell unterstützt. Daher müssen an dieser Stelle die Eltern, der Förderverein oder ein Sponsor einspringen.

Erste-Hilfe- für Schulkinder
Kinder in der Grundschule erhalten bereits einen vollwertigen Kurs, wie Sie ihn vielleicht vom Führerschein oder den in einer Firma kennen.

Meist ist dieser auf zwei Tage verteilt. Leider wird dieser Kurs von Behörden etc. nicht finanziell unterstützt. Daher müssen an dieser Stelle die Eltern, der Förderverein oder ein Sponsor einspringen.

E-Mail
Anruf